Individuell und ganzheitlich

Ganzheitliches Pflege- und Betreuungskonzept – die Konzeption des Seniorenpflegezentrums Bovenden verwirklicht einen ganzheitlichen Ansatz in der Pflege und Betreuung:

  • die räumliche und farbliche Gestaltung bietet ein wohnliches, freundliches Lebensumfeld.

  • das Lichtkonzept berücksichtigt die veränderte Sehfähigkeit von demenzerkrankten Personen

  • der Tagesablauf ist abwechslungsreich mit vielfältigen Angeboten gestaltet.

  • die Beschäftigungsangebote durch Ergotherapeuten und zusätzliche Betreuungskräfte sind jeweils auf die Bewohnergruppe eines Wohnbereiches abgestimmt.

  • Bei unseren differenzierten ergotherapeutischen Angeboten lassen wir uns von dem Ziel leiten, zum einen ein größtmögliches Maß an Alltagskompetenzen der einzelnen Bewohner zu erhalten und zu fördern. Zum anderen gilt es, noch vorhandene Fähigkeiten im physischen und kognitiven Bereich zu stützen, zu reaktivieren oder auch schlummernde Fähigkeiten im musisch-künstlerischen Bereich zu entdecken und zu fördern.

  • die zusätzliche medizinische Betreuung wird durch die Beratungstätigkeit eines Facharztes für Psychiatrie und Neurologie gewährleistet.

  • die eigene Küche im Haus ermöglicht jederzeit auch besondere Wünsche und ist auf die veränderten Ernährungsbedürfnisse von an Demenz erkrankten Bewohnern eingestellt.

  • das Pflegeleitbild orientiert sich an der gesamten Persönlichkeit der Bewohner und der Berücksichtigung der Erkrankung vor dem Hintergrund ihrer individuellen Lebensgeschichten.

Haben Sie weitere Fragen, interessieren Sie sich für ein unverbindliches Angebot oder möchten Sie sich bei uns bewerben?

Zögern Sie nicht und nehmen Sie gerne jederzeit Kontakt mit uns auf.

Bitte folgenden Code eingeben:

captcha